Samstag, 13. Februar 2010

Kiel-Westring-13.02.2010-14:58 Uhr

Kommentare:

  1. Da kannst Du zu Kiel gleich "in einem Aufwasch" Heilbronn dazu nehmen, Brest oder Le Havre.

    Städte, die im Zweiten Weltkrieg völlig zerstört worden sind, wurden selten wieder rekonstruiert. Saint-Malo oder Dresden sind da die Ausnahme.

    Beim Wiederaufbau nach dem Krieg ging es erst mal darum, daß die Menschen wieder ein Dach überm Kopf hatten.

    Schändlich ist es, wenn Übriggebliebenes heute noch zerstört wird.

    AntwortenLöschen
  2. stimmt, le havre ist grauenvoll, da waren wir ja erst vor kurzem. gleichwohl ist es wohl zum weltkulturerbe erhoben worden.

    AntwortenLöschen